Möchten Sie bei unserer „Aktiv“-Kreuzfahrt nicht wandern oder radfahren?

OPTION Croisières Golf MS Bordeaux steht Ihnen zur Verfügung:

Auf der Weinstraße.

Von April bis Oktober, während 8 Tagen / 7 Nächten, von Samstag bis Samstag…. und nach Verfügbarkeit (maximale Reservierung 5 Monate im Voraus)  
Ein Minibus + Fahrer steht Ihnen zur Verfügung und bringt Sie dorthin maximal 8 Personen pro Tag
Von Castets-en-Dorthe nach Libourne oder umgekehrt…..
Genießen Sie 6 Golfplätze und vervielfachen Sie Ihre önologischen und
historischen Entdeckungen…..

CASTETS-EN-DORTHE (Castets-en-Dorthe: Einschiffung ab 15 Uhr)

Ankunft in Bordeaux und optionaler Transfer zu Ihrem Hotelboot, der MSBORDEAUX. Nachdem Sie Ihre Kabine in Besitz genommen haben, ist diese frühe Bootsfahrt eine Gelegenheit, den Canal d’entre-deux mers, diese Region auch „Petite Hollande“ genannt, mit seinem Fahrradweg, Walnussbäumen und Kiwi-Plantagen zu entdecken. Vor dem Abendessen erwartet Sie an Bord ein Willkommenscocktail mit einer Präsentation der Crew. Diese erste Mahlzeit wird es Ihnen ermöglichen, die Qualität der an Bord servierten Küche und unsere Auswahl an Weinen unter den besten der Region zu schätzen.

 

 

(Beispiel Tag 2 SONNTAG)

CASTETS-EN-DORTHE – CASTELJALOUX GOLF

www.golfdecasteljaloux.com

Entfernung Bateau-Parcours: 40 km/36 Minuten
Restaurant des Golfplatzes, das im Sommer geöffnet ist.

Am Rande des Landes-Waldes zwischen Bordeaux und Toulouse gelegen, in einer herrlichen Umgebung mit Panoramablick auf den Clarens-See und sein Schloss, ist Golf de Casteljaloux einer der schönsten Golfplätze im Aquitanien. Dieser 18-Loch-Par 72-Golfplatz, der 2006 leicht modifiziert und auf eine Länge von 6007 Metern gebracht wurde, ist teilweise in einem Pinienwald mit hügeligen Fairways und erhöhten Grüns angelegt. Der 18-Loch-Platz mit Panoramablick auf den See und den nahen Landeswald bietet einen angenehmen Golfplatz für Spieler aller Leistungsklassen. Am späten Nachmittag geht die Tour mit dem Boot weiter, entlang der Garonne bis zum Loupiac bei Cadillac.
Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, einen kurzen Spaziergang zum Château du Cros zu machen, wo Sie die Familie Boyer, seit 4 Generationen Eigentümerin, mit der Möglichkeit eines Verkostungsbesuchs begrüßt. Sie gehen seit 1196 in die Geschichte zurück, als Richard der Löwenherzige Sieur Boson de Casau ein Lehen, die Domaine du Cros, schenkte…

(Beispiel Tag 3 MONTAG)

SAUTERNES – GOLF VON GRAVES UND SAUTERNAIS

www.golf-des-graves.com

Entfernung Bateau – Parcours: 17 km/24 Minuten
Restaurant des Golfplatzes, das im Sommer geöffnet ist.

Erkunden Sie bei diesem Zwischenstopp die Regionen Sauternes und Graves, die Wiege der Bordeaux-Weinberge, in denen sich Wein und Kulturerbe zu jeder Zeit verbinden, Le Golf des Graves und du Sauternais bietet Ihnen einen herrlichen 18-Loch-Platz. Bewaldet, mit vielen Gewässern, ist es ein Par 72, das sich nicht täuschen lässt. Auf dem Rückweg passieren Sie das prestigeträchtige Château d’Yquem, Château de Suduiraut, Château Guiraud, Clos Haut Peyraguey und viele andere. Auf einfache Anfrage im Voraus hält Ihr Kleinbus an, um Ihnen einen Verkostungsbesuch Ihrer Wahl zu ermöglichen. Die Route folgt dann den gewundenen Ufern des Ciron River, dessen eisiges Wasser in das wärmere Wasser der Garonne fließt, einer Alchemie, die die Entwicklung von Botrytis Cynerea, dem berühmten Pilz, der diesen weltberühmten Süßwein herstellt, ermöglicht.
Segeln Sie an Bord auf der Garonne in Richtung der majestätischen Stadt Bordeaux. Sie haben das prestigeträchtigste Panorama der Region vor Augen: den „Port de la lune“ mit seinen prächtigen Fassaden aus dem 18. Jahrhundert, die Steinbrücke, den Place de la Bourse und den Quai des Chartrons.

(Beispiel Tag 4 DIESTAT)

BORDEAUX – GOLF DER PESSAC

www.pessac.bluegreen.com

Entfernung Bateau – Parcours: 16 km/27 Minuten
Restaurant des Golfplatzes, das im Sommer geöffnet ist.

120 Hektar Pinienwald, der eher flache Verlauf von Pessac, ist intelligent durch Wasserhindernisse und gut gestaltete Löcher unterbrochen. Verlieren Sie nicht zu viele Schläge auf den breiten Fairways, denn die Grüns, die Sie erwarten, sind in der gesamten Region für ihre Qualität und ihre gequälten und großzügigen Kurven bekannt. Das Boot bleibt für den Abend im Hafen von Bordeaux, es ist die Gelegenheit, diese Stadt zu entdecken, deren Herzstück zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Überall in Bordeaux gibt es Möglichkeiten für Besuche und Einkäufe. Eine Gedächtnislücke ist leicht zu improvisieren.
Eine Parade von architektonischen Juwelen führt Sie durch die historischen Straßen, Denkmäler und versteckten Orte der Stadt: der königliche Eingang zur Stadt (La Porte Cailhau), die Tour de Pey Berlan, das Goldene Dreieck, die Girondins-Säule, der Wasserspiegel, der Kapuzinermarkt, die Basilika Saint-Michel, das sehr ungewöhnliche Darwin-Ökosystem, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die Bordeaux-Kais haben.

 

(Beispiel Tag 5 MITTWOCH)

MARGAUX – GARTENGOLF VON MARGAUX

www.ngf-golf.com/gardengolf-margaux/

Entfernung Bateau – Parcours: 11 km/15 Minuten
Brasserie des Relais de Margaux, die die Midi-Tour durchführt.

Am Morgen segeln wir von Bordeaux zur Halbinsel Médoc. Im Herzen des berühmten Weinbergs Margaux und an der Mündung der Gironde gelegen, ist dieser 18-Loch-Platz dem Anwesen Relais de Margaux nachempfunden. Die 45 Hektar des Platzes fügen sich harmonisch in eine Landschaft ein, die von der Ruhe dieses traditionellen Landes geprägt ist. Die Route beginnt im Wald, seine von Ulmen und Eichen gesäumten Fairways öffnen sich zur Gironde. Die 18 Löcher sind recht technisch, aber man muss das außergewöhnliche Schauspiel des Grüns von Nr. 12, umgeben von der steigenden Flut, oder die großartige Aussicht sehen, die das 7. Loch auf der Mündung bietet.  Diese Eskapade im Médoc ermöglicht es Ihnen, prestigeträchtige Schlösser wie Margaux, Maucaillou, Poujeaux, Rauzan Ségla, Palmer, Issan, Kirwan und andere Grands Crus classés zu sehen. Nach vorheriger Absprache (und Geschwindigkeit auf dem Grün!) haben Sie die Möglichkeit, 1855 Château Lamothe Bergeron oder Prieuré Lichine, Crus Bourgeois und Grand Cru classé zu besuchen, wo Wein und Tourismus sehr geschätzt werden.
Am Ende des Tages können Sie eine Bootsfahrt auf der breiten Mündung zur anderen Seite der Gironde sur Bourg unternehmen, einem Dorf, das auf einem felsigen Vorgebirge mit Blick auf den kleinen Hafen liegt und Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Mündung bietet.

(Beispiel Tag 6 Donnerstag)

BOURG SUR GIRONDE – GOLF BLUE GREEN BORDEAUX-LAC

www.bordeaux-lac.bluegreen.com

Entfernung Bateau – Parcours: 37 km/33 Minuten
Restaurant des Golfplatzes, das im Sommer geöffnet ist.

Plongez en pleine nature
2 parcours 18 trous, la Jalle et les Etangs, constituent un véritable écrin de verdure. Fort de ses 36 trous offrant une grande diversité, il séduira les joueurs de tous niveaux.Cette escale offre un paysage vallonné recouvert de vignes interminables, parsemé de châteaux, de villages pittoresques aux élégants monuments comme leurs églises chargées d’histoire. De retour à Bourg, le typique lavoir à proximité du port vous permet de vous rafraîchir au retour de votre excursion du jour. Le village classé historique attise également le plus grand intérêt pour une visite ‘Sur les pas de Louis XIV’ , avec de nombreuses possibilités de dégustations. En soirée, le MS Bordeaux naviguera en direction de Libourne/ Fronsac.

(Beispiel Tag 7 Freitag)

SAINT EMILION – GOLF VON TEYNAC

www.golf-teynac.com

Entfernung Bateau – Parcours: 14 km/19 Minuten
Restaurant des Golfplatzes, das im Sommer geöffnet ist.

Es ist ein Par 68, bestehend aus 6 Pars 3, 8 Pars 4 und 4 Pars 5. Der Platz ist nicht sehr lang, aber er ist hügelig mit breiten Fairways, vom Anfänger bis zum erfahrenen Golfer, jeder kann einen angenehmen Moment auf diesem zwischen Weinbergen und Wäldern angelegten Golfplatz verbringen. Die Praxis von 14 Pfosten, darunter 7 überdachte Pfosten und das Putting Green, vervollständigen die Installationen. Auf dem Rückweg machen die berühmten Weinberge von Pomerol und Saint-Émilion Station des Tages. Ein UNESCO-Weltkulturerbe-Dorf, in dem Sie einen einzigartigen Blick auf die mittelalterlichen Straßen und umliegenden Weinberge, die monolithische Kirche und die sanfte Lebensweise genießen können. Sie haben einen Blick auf die berühmtesten Schlösser von Saint-Emilion und Pomerol: Angelus und sein Glockenspiel, Beauséjour, Ausone, Cheval Blanc, La Dominique, Clos La Madeleine, Bel Air, Monange, Laroque, Fombrauge, Grand Corbin, Gazin, Petrus…..
Ein wahres Paradies für Weinliebhaber! Heute Abend begrüßt Sie Ihr Boot zu einem unvergesslichen letzten festlichen Abendessen.

Tag 8 (Samstag)

LIBOURNE
Libourne: Ausschiffung und Transfer zurück nach Bordeaux

Nach Ihrem letzten Frühstück an Bord war es Zeit, sich zu verabschieden. Ausschiffung und Rücktransfer mit dem Bus (optional), der zuvor hinter dem Bahnhof St-Jean in Bordeaux vereinbart wurde, sind vor 09.30 Uhr.

Gerade:

  • Tour und Unterkunft an Bord in der reservierten Kategorie für 8 Tage / 7 Nächte (Samstag-Samstag);
  • Golfplatz mit Voranmeldung und Eintrittsgeld
  • Transport zu den geplanten und reservierten Golfplätzen;
  • Weitere Transfers zu optionalen Besuchen, darunter 3 Eintritte in die Schlösser mit Weinverkostungen.
  • Tägliche Reinigung der Kabine; Handtücher können täglich gewechselt werden;
  • Begrüßungsgetränk, Vorstellung des Bootes und der Crew und Einweisung am ersten Abend;
  • Cocktailparty des Kapitäns am Ende der Kreuzfahrt.
  • Täglich bis 16 Uhr kostenloser Kaffee und Tee.
    Bustransfer: Hin- und Rückfahrt: Samstag – 14h00 vom Treffpunkt hinter dem Bahnhof St. Jean de Bordeaux nach MSBordeaux auf Castets-en-Dorthe oder Libourne / Samstag – 9h00 vom Boot zum Bahnhof (Transferzeit: je 1 Stunde)

Nicht inbegriffen:

  • Vermietung von Ausrüstung auf Golfplätzen, Verpflegungskosten auf Golfplätzen.
  • Persönliche Ausgaben und andere Optionen: Eintrittsgelder, Ausflüge, Besuche und Weinproben.
  • Getränke an Bord
  • Persönliche Versicherung: Reise, Gesundheit, Stornierung, Rückführung……….
  • Tipps (nach eigenem Ermessen);
  • Sonderdiäten auf Anfrage

Fahrradoption

Vorbehaltlich der ausreichenden Menge können wir Ihnen die Vermietung von Fahrrädern an den gewünschten Tagen anbieten.
Die Vermietung erfolgt direkt an Bord des Bootes, während der Kreuzfahrt.

Von einer Woche auf die andere geht die Fahrt in die andere Richtung.