Anfragen
Inquiry
Wird gesendet
wipe

Golfreise Mirabelle

Von Castets-en-Dorthe nach Libourne oder genau umgekehrt auf der gegenüberliegenden Seite. Denn die Reise wird jede zweite Woche in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt.

Genießen Sie 6 Golfplätze, die wunderbaren Weine und die gesamte Kulturregion.

Tag 1 (Sonntag)

Castets-en-Dorthe: Einschiffung ab 15.00 Uhr.

In Bordeaux am Bahnhof Saint-Jean treffen Sie den Tour Guide, der den Bus-Shuttle zum Schiff Mirabelle begleitet. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, besteht die Möglichkeit während eines kurzen Spaziergangs Castets zu entdecken. Vor dem Abendessen erwartet Sie ein Begrüßungscocktail. Sie lernen die Besatzung und die anderen Gäste kennen. Im Anschluss servieren wir das erste Abendessen und Sie machen Bekanntschaft mit der sehr guten Küche und den hervorragenden Weinen aus der Region.

Tag 2 (Montag- Loupiac)

SAUTERNES
GOLF VON GRAVES UND SAUTERNAIS

www.golf-des-graves.com

Entfernung Schiff – Golfplatz 17 km / 24 Minuten
Golf-Restaurant hat zum Mittagessen geöffnet.

Heute entdecken Sie einen herrlichen 18-Loch-Platz. Bewaldet, mit vielen Gewässern, und einem Par von 72.

Auf dem Rückweg passieren Sie die berühmten Weingüter Château d’Yquem, Schloss Suduiraut, Château Guiraud, Clos Haut Peyraguey und viele andere. Nach dem Abendessen an Bord haben Sie die Möglichkeit einen kurzen Spaziergang zum Château du Cros zu unternehmen, wo die Familie Boyer Sie zu einer Weinprobe begrüßt. Die Boyer sind seit 4 Generationen die Besitzer des Weinguts.

 Tag 3 (Dienstag – BORDEAUX)

GOLF DER PESSAC

www.pessac.bluegreen.com

36 Löcher

Entfernung Schiff – Golfplatz: 16 km / 27 Minuten. Das Golf-Restaurant ist zum Mittagessen geöffnet.

120 Hektar Kiefernwald umschließen diesen Platz. Der Pessac-Platz ist eher flach und wird durch Wasserhindernisse und gut gestaltete Löcher geschickt unterbrochen. Verlieren Sie nicht zu viele Schläge auf den breiten Fairways, weil die Grüns, die Sie erwarten, in der ganzen Region berühmt sind für ihre Qualität. Die MS Bordeaux erwartet Sie im Herzen von Bordeaux. Die UNESCO zeichnet die komplette, sehr gut erhaltene Altstadt mit dem Weltwerbe Status aus. Genießen Sie heute einer der wunderschönsten Städte Europas und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Wir haben einen schönen Rundgang für Sie erarbeitet. 

Tag 4 (Mittwoch) Medic-Bourg

GARTENGOLF VON MARGAUX

www.relais-margaux.fr

Entfernung Schiff – Golfplatz: 11 km / 15 Minuten.
Die Brasserie du Relais de Margaux ist zum Mittagessen geöffnet.

Am Morgen fahren wir von Bordeaux zur Halbinsel Médoc. Im Herzen der berühmten Weinberge von Margaux und entlang der Mündung der Gironde, ist dieser 18-Loch-Platz auf der Domaine du Relais de Margaux wunderschön angelegt. Die 45 Hektar des Kurses verschmelzen harmonisch in eine Landschaft die Ruhe und Schönheit ausstrahlt. Der Platz ist toll angelegt: mal durch einen Pinienwald, dann am Fluss entlang und schließlich durch eine schöne Parkanlage mit vielen und schön angelegten Wasserhindernissen. Also absolut spielenswert und auch recht anspruchsvoll.

Dieser Ausflug im Medoc ermöglicht es Ihnen berühmte Schlösser wie Margaux, Maucaillou, Poujeaux, Rauzan Ségla, Palmer, Issan, Kirwan und andere Grands Crus classés zu sehen. Auf Vorbestellung (und Schnelligkeit auf dem Grün!), haben Sie die Möglichkeit eines Besuchs mit Weinprobe in Château Lamothe Bergeron oder Priory Lichine, Crus Bourgeois zu erleben. Am Abend setzen wir unsere Kreuzfahrt Gironde bis Bourg fort.

Tag 5 (Donnerstag- Blaye)

BOURG SUR GIRONDE
GOLF BLUE GREEN BORDEAUX-LAC

www.bordeaux-lac.bluegreen.com

Entfernung Schiff – Golfplatz: 37 km / 33 Minuten
Das Golf-Restaurant hat um Mittagessen geöffnet

Zwei 18-Loch-Plätze, Jalle und Etangs, bilden eine wahre grüne Umgebung. Mit seinen 36 Löchern bieten diese Plätze eine große Vielfalt für Spieler aller Art. Die Gegend ist berühmt für endlose Weinanbauflächen, die mit Schlössern, malerischen Dörfern, eleganten Denkmälern gespickt sind. Nach einer Weinprobe geht es zurück zur Mirabelle, die Sie nach Blaye und die berühmte Zitadelle bringt, die ebenfalls ein UNESCO Welterbe ist.

Tag 6 (Freitag- Libourne)

GOLF VON TEYNAC  www.golf-teynac.com

Entfernung Schiff – Golfplatz 14 km / 19 Minuten
Golf-Restaurant zum Mittagessen geöffnet

Wir fahren auf der Dordogne bis nach Libourne. Besuchen Sie den wöchentlichen Markt. Der Golfplatz von Teynac liegt eingebettet zwischen Weinreben und Wäldern. Es ist ein Par 68 bestehend aus 6 Pars 3, 8 Pars 4 und 4 Pars 5.
Der Kurs ist nicht sehr lang, aber er ist hügelig mit breiten Fairways. Geeignet für Golf-Anfänger ebenso wie für Könner.
Erliegt zwischen Weinbergen und Wälder und bietet 18 Löcher.

Auf dem Rückweg führen wir Sie zu den berühmten Weinbergen von Pomerol und Saint-Émilion. Das Städtchen Saint-Emilion ist ein besonders erlebenswertes UNESCO-Weltkulturerbe. Nehmen Sie sich Zeit für einen Sparziergang und einen einzigartigen Blick auf die mittelalterlichen Straßen und die umliegenden Weinberge, die monolithische Kirche und de Lebensart dieses besonderen Fleckchens Erde.

Natürlich werfen Sie auch einen Blick auf die Weingüter und Châteaux von Saint-Émilion und Pomerol, Angelus, Beauséjour, Ausone, Cheval Blanc, Dominica, Clos La Madeleine, Bel Air, Monange, Laroque, Fombrauge, Grand Corbin, Gazin, Petrus.  Ein wahres Paradies für Weinliebhaber!
Heute Abend empfängt Sie Ihr Schiff mit einem besonders festlichen Abendessen.

Tag 7 (Samstag)

LIBOURNE und das Ende dieser Kreuzfahrt

Nach dem letzten Frühstück an Bord ist es Zeit sich zu verabschieden. Der optional buchbare Bus Shuttle nach Bordeaux startet gegen 09.00 Uhr.

Im Preis enthalten:

  • Tour und Unterkunft an Bord in der reservierten Kategorie für 7 Tage / 6 Nächte (Sonntag-Samstag);
  • Transfer zu den Golfplrätezn
    Die Besatzung 4 – 7 Personen
  • Andere Transfers zu optionalen Besuchen, darunter 3 Eintrittskarten in Schlösser mit Weinproben inklusive
    Vollpension: 7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket, 7 x Abendessen;
  • Tägliche Reinigung der Kabine; Wechsel der Handtücher jeden Tag möglich;
  • Begrüßungsaperitif, Vorstellung des Bootes und der Besatzung und Briefing am ersten Abend;
  • Kapitäns-Cocktail am Ende der Kreuzfahrt.
  • Kaffee und Tee jeden Tag bis 16:00 Uhr.
  • Transfers mit dem Bus: Um 14.00 Uhr vom Treffpunktpunkt hinter dem Bahnhof St. Jean in Bordeaux zum und vom Schiffsliegeplatz.

Nicht im Preis enthalten:

  • Verleih von Ausrüstung auf einem Golfplatz, Kosten für Restaurant auf Golfplatz.
  • persönliche Ausgaben und andere Optionen: Eintrittsgelder, Ausflüge, Besichtigungen und Weinproben
  • Getränke an Bord
  • Personenversicherung: Reise, Gesundheit, Streichung, Rückführung ….
  • Trinkgeld (nach eigenem Ermessen);
  • Spezielle Diäten auf Anfrage;

Optional: Leihfahrrad
Je nach Verfügbarkeit können Sie auch unterwegs noch Fahrräder mieten. Die Berechnung erfolgt direkt an Bord des Schiffes.

Jede zweite Woche wird die Kreuzfahrt auf der in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt.

Copyrights © 2017 Aquitaine Cruises. All Rights reserved.